Du kannst ein oder mehrere Bilder in einer Luminar Neo-Sitzung öffnen und grundlegende oder kreative Bearbeitungen an ihnen vornehmen. Alle Bearbeitungen, die du an diesen Bildern vornimmst, werden automatisch in deinem Luminar Neo-Katalog gespeichert.

Du hast mehrere Möglichkeiten, Bilder zur Bearbeitung in Luminar Neo zu öffnen:

  • Du kannst Ordner hinzufügen, wobei deine Fotos genau dort bleiben, wo sie sich auf deiner Festplatte befinden.
  • Du kannst Bilder importieren von einer Speicherkarte oder einem externen Laufwerk, um sie an einen neuen Ort zu verschieben oder zu kopieren.
  • Du kannst einzelne Bilder öffnen von einem beliebigen Speicherort aus, wodurch du Fotos, die du nicht in deinem Luminar-Katalog behalten möchtet, einfach bearbeiten und exportieren kannst.

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Bitte stellen Sie hier keine Supportanfragen.
Skylum Customer Service

Kommentar senden