Sobald Sie ein Bild entwickelt hast, kannst du diese Anpassungen problemlos auf andere Fotos übertragen. Dieser Vorgang wird als Synchronisierung bezeichnet und funktioniert, indem du die Bilder auswählst, die du vereinheitlichen möchtest. Synchronisieren ist ein globaler Befehl, der alle Anpassungen eines Fotos auf ein oder mehrere ausgewählte Bilder anwendet.

So synchronisierst du ein Bild.

  1. Öffne ein Bild in Luminar Neo und bearbeite es.
  2. Wähle im Katalog das angepasste Bild aus, dessen Änderungen du synchronisieren möchten. Es sollte einen blauen Rand haben, um anzuzeigen, dass es ausgewählt ist.
  3. Identifiziere mehrere Bilder, auf die du dieselben Anpassungen anwenden möchtest.
    • Das kann im Modus Galeriebilder geschehen (drücke zum Umschalten die Taste G).
    • Du kannst auch mehrere Bilder im seitlichen Filmstreifen auswählen (Darstellung > Filmstreifen ausblenden/anzeigen)
    • Wähle die zusätzlichen Fotos aus, die du verwenden möchtest.
    • Halte die Umschalttaste gedrückt und klicke, um eine Reihe von Bildern auszuwählen.
    • Halte die Befehl-Taste (macOS) oder Strg-Taste (Windows) gedrückt und klicke auf einzelne Fotos, um sie der Auswahl hinzuzufügen.
    • Die zusätzlich ausgewählten Fotos haben nun einen weißen Rand.
  1. Wähle Bild > Anpassungen > Anpassungen synchronisieren, um die Bilder zu vereinheitlichen, oder drücke Umschalt+Befehl+S (macOS) bzw. Umschalt+Strg+S (Windows). Die Bilder werden synchronisiert. Sobald die Synchronisierung abgeschlossen ist, siehst du einen Anpassungs-Badge in der oberen linken Ecke, wenn du die Bilder im Galeriemodus betrachtest.
  2. Prüfe die neu synchronisierten Bilder und ändere sie nach Bedarf.

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Bitte stellen Sie hier keine Supportanfragen.
Skylum Customer Service

Kommentar senden