Das Tool Verlaufmaske ist nützlich, um eine allmähliche Überblendung zwischen zwei Zuständen zu erzeugen. Die Verlaufmaske ist bei Landschaftsfotografen sehr beliebt, da sie Bilder durch das Anwenden von Effekten entlang eines Verlaufs sanft überblendet.

So verwendest du eine Verlaufmaske:

  1. Nimm eine Anpassung an deinem Bild mit einem Tool im Fenster Bearbeiten vor (z. B. mit dem Tool Dramatisch).
  2. Klicke auf das Symbol Maske bearbeiten, um eine Werkzeugmaske zu erstellen.
  3. Wähle die Option Verlaufmaske aus dem Dropdown-Menü.
  4. Klicke und ziehe, um einen linearen Gradienten zu erstellen. Du siehst eine durchscheinende rote Überlagerung, die die betroffenen Bereiche anzeigt
    • Geh bei Bedarf zu den Maskensteuerungen (Drei-Punkte-Symbol) und wähle Maske einblenden, damit du den Verlauf sehen kannst.
    • Dieselben Steuerelemente können bei Bedarf auch zum Invertieren oder Löschen des Verlaufs verwendet werden
  5. Das Tool Verlaufmaske bietet einfache Bedienelemente, um den Gradienten zu verfeinern.
    • Ziehe die obere oder untere Leiste, um den Verlauf zu erweitern oder zu verfeinern.
    • Ziehe den mittleren Punkt, um den Gradienten zu positionieren.
    • Klicke und ziehe knapp außerhalb des mittleren Punkts, um die Maske zu drehen.

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Bitte stellen Sie hier keine Supportanfragen.
Skylum Customer Service

Kommentar senden