Füge eine komplett neue Lichtquelle in dein Foto ein — die Sonne! Du kannst ihre Position, Wärme und Stärke des Strahlens zur feinen oder auch dramatischen Änderung der Beleuchtung anpassen. Kombiniere das Tool Sonnenstrahlen mit Mischmodi, um noch mehr Kontrolle über deine Beleuchtung zu haben.

Standard-Einstellungen

  • Sonnen-Zentrum platzieren. Klicke auf diese Schaltfläche, um die Sonne zu positionieren. Du kannst die Position auch außerhalb der Arbeitsfläche ziehen.
  • Stärke. Dieser Schieberegler steuert die Gesamtintensität der Sonnenstrahlen.
  • Gesamteindruck. Dieser Schieberegler ändert die Gesamthelligkeit der Szene.
  • Länge der Sonnenstrahlen. Dieser Schieberegler steuert die Länge der Sonnenstrahlen.
  • Penetration. Dieser Schieberegler beeinflusst, wie viel die Sonne durch einen Bereich hindurchgeht. Das kann nützlich sein, wenn man versucht, die Strahlen auf natürliche Weise in ein Foto zu integrieren.

Erweiterte Einstellungen

  • Sonnenradius. Dieser Schieberegler beeinflusst die Größe der Sonne (den Ursprungspunkt der Sonnenstrahlen).
  • Sonnenleuchtradius. Dieser Schieberegler verändert die Größe des Leuchtens um die Sonne herum.
  • Sonnenlichtmenge. Dieser Schieberegler verändert die Intensität des Sonnenleuchtens.
  • Anzahl der Sonnenstrahlen. Mit diesem Schieberegler kannst du die Anzahl der Sonnenstrahlen auswählen.
  • Zufällige Werte. Mit diesem Schieberegler wird eine völlig neue Variation auf der Grundlage deiner aktuellen Einstellungen erzeugt.
  • Sonnenwärme. Mit diesem Schieberegler kannst du die Sonne von einem hellen Weiß in ein warmes Leuchten verwandeln.
  • Wärme der Sonnenstrahlen. Mit diesem Schieberegler kannst du die Farbtemperatur der Strahlen einstellen.

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Bitte stellen Sie hier keine Supportanfragen.
Skylum Customer Service

Kommentar senden