Zu jeder Zeit während der Bearbeitung kannst du Bilder direkt aus Luminar heraus in den Papierkorb werfen. So kannst du deine Festplatte leicht organisieren und Unordnung vermeiden. Als Schutzmaßnahme unternimmt Luminar jedoch drei Schritte, bevor sie endgültig gelöscht werden.

Löschen einer Datei in Luminar

Um ein Bild oder mehrere Bilder in Luminar zu löschen, wähle diese aus und klicke dann mit der rechten Maustaste und wähle In den Papierkorb legen aus dem Drop-down-Menü. Alternativ kannst du Cmd+Entf auf einem Mac oder Strg+Entf auf einem PC drücken. Die Bilder werden aus dem aktuellen Ordner entfernt und in den Luminar-Papierkorb verschoben.


Dieser Papierkorb ist nur ein Bereitstellungsbereich, die Dateien befinden sich noch immer auf deiner Festplatte an der gleichen Stelle auf deinem Laufwerk. Wenn du in den Verknüpfungsbereich der Bibliothek schaust, siehst du eine neue Verknüpfung für Papierkorb. Bitte beachte, wenn keine Dateien im Papierkorb sind, ist die Verknüpfung ausgeblendet.  Klicke auf die Papierkorb-Verknüpfung, um weitere Steuerelemente zu sehen.

Wiederherstellen einer Datei aus dem Papierkorb

Wenn sich ein Bild im Papierkorb von Luminar befindet, ist es immer noch auf der Festplatte.  Du kannst es an seinem ursprünglichen Ort und in deiner Bibliothek wiederherstellen.


  1. Wähle das/die Bild(er) aus, das/die du wiederherstellen möchtest.
  2. Wähle Bild > Zurücksetzen, um es in deiner Bibliothek wiederherzustellen (der gleiche Befehl ist auch durch einen Rechtsklick auf das Bild verfügbar).

Luminars Papierkorb leeren

Wenn du entscheidest, dass du ein Bild dauerhaft aus der Luminar-Bibliothek entfernen möchtest, kannst du das tun.

  • Alle Verweise auf das Bild in seinem Ordner werden entfernt.
  • Alle Bearbeitungen werden entfernt (stelle sicher, dass du erst eine neue Datei auf die Festplatte exportierst).
  • Jegliche Referenzen des Bildes in Alben werden entfernt.

Um den Luminar-Papierkorb zu leeren, hast du zwei Möglichkeiten.


  • Du kannst mit der rechten Maustaste auf ein einzelnes oder mehrere Bilder klicken und im Pop-up-Menü die Option unwiderruflich löschen wählen.  
  • Klicke auf die Schaltfläche Papierkorb leeren am oberen Rand des Fensters. Dadurch werden alle Bilder im Papierkorb entfernt.

Deine Dateien sind noch nicht von der Festplatte gelöscht. Luminar hat deine Bilder nur in den Papierkorb des Betriebssystems oder in den Papierkorb verschoben. Du kannst den Papierkorb auf deinem Computer immer noch öffnen und die Dateien abrufen. Um dauerhaft Speicherplatz freizugeben, leere unbedingt den Papierkorb.

Leeren des Systempapierkorbs

Um die Bilder wirklich von deiner Festplatte zu löschen, müsstest du den Systempapierkorb deines Computers leeren. Du kannst das auf der Ebene des Betriebssystems machen.

  • macOS.  Finder > Papierkorb leeren…
  • Windows. Suche das Papierkorb-Symbol auf dem Desktop und klicke dann mit der rechten Maustaste und wähle “Papierkorb leeren”.

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Bitte stellen Sie hier keine Supportanfragen.
Kontaktieren Sie unseren Support.

Kommentar senden