Der Orton-Effekt ermöglicht die Verbesserung eines Bildes mit Leuchten und Schärfe, was zu Fotos führt, die gleichzeitig scharf und unscharf sind. Das ist eine großartige Möglichkeit, deinen Fotos ein einzigartiges Aussehen zu verleihen. Während der Effekt bei Porträts besonders hervorragend funktioniert, kannst du ihn absolut bei den meisten Fotos anwenden.

Standardanpassungen

  • Typ. Das Drop-down-Menü Typ bietet zwei Auswahlmöglichkeiten. 
    • Typ 1 erhöht die Sättigung des Bildes.
    • Typ 2 ist ein weicheres Leuchten.
  • Stärke. Steuert die Gesamtstärke des Effekts.

Erweiterte Einstellungen

  • Weichheit. Wähle, ob der Effekt sanft überblendet werden soll oder ob er mehr definierte Kanten haben soll.
  • Helligkeit. Mit diesem Regler kannst du die Leuchtdichtewerte des gesamten Bildes erhöhen.
  • Kontrast. Verwende diesen Regler, um einen schärferen Unterschied zwischen den hellen und dunklen Bereichen des Fotos zu erhalten. Dies ist nützlich, um satte Schwarz- und helle Weißtöne zu erzeugen.
  • Sättigung. Steuert die Intensität der Farben im betroffenen Bild.

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Bitte stellen Sie hier keine Supportanfragen.
Kontaktieren Sie unseren Support.

Kommentar senden