Während du mit einem Bild arbeitest, enthält die Symbolleiste Bearbeiten viele Befehle, die du häufig verwenden wirst. Diese sind zur einfacheren Verwendung logisch gruppiert. Hier sind die Schaltflächen von links nach rechts:

Öffnen


Die erste Schaltfläche steuert, wie Dateien zu Luminar hinzugefügt werden. Ein Klick auf die Schaltfläche Öffnen zeigt zwei Auswahlmöglichkeiten.
  • Ordner mit Bildern hinzufügen. Fügt einen vorhandenen Ordner auf deinem Computer zu deiner Luminar-Bibliothek hinzu.
  • Einzelbild bearbeiten. Fügt einzelne Bilder zur Bearbeitung in Luminar hinzu.

Luminar-Looks-Leiste


In der Luminar-Looks-Leiste findest du alle deine Voreinstellungen. Dazu gehören sowohl die vom Luminar-Team erstellten als auch deine eigenen Looks. Um die Luminar-Looks-Leiste anzuzeigen oder auszublenden, klicke einfach auf die Schaltfläche. Alternativ kannst du die Tabulatortaste verwenden, um sowohl das Seiten- als auch das Looks-Panel auszublenden.

Vergrößerung


Die nächsten drei Schaltflächen dienen dazu, die Bildgröße in der Galerieansicht zu ändern.
  • Vergrößerungsstufe. Das erste Menü steuert die Vergrößerungsstufe. Klicke auf das Dropdown-Menü, um eine Voreinstellung zu wählen.
  • Rauszoomen. Diese Option reduziert die Ansichtsgröße des angezeigten Bildes. Die Tastenkombination lautet Cmd/Strg + – (minus). Du kannst die aktuelle Vergrößerungsstufe im Feld für die Vergrößerungsstufe sehen. 
  • Einzoomen. Diese Option erhöht die Ansichtsgröße des angezeigten Bildes. Die Tastenkombination ist Cmd/Strg + = (gleich).

Vergleichsschaltflächen


Mit diesen Schaltflächen kannst du das aktuelle Bild mit dem Originalbild vergleichen, sodass du schnell sehen kannst, wie deine Verbesserungen das Foto verändern. 
  • Schnellvorschau. Mit dem Augen-Symbol kannst du schnell zwischen dem Originalbild und der verbesserten Version hin- und herschalten. Eine andere Möglichkeit, diese Änderung zu sehen, ist die Verwendung der Taste \ (Backslash). Das ist die schnellste und bequemste Art, das aktuelle Bild mit dem Original zu vergleichen.
  • Vergleichen. Diese Schaltfläche aktiviert einen Vergleich, bei dem das Bild durch einen vertikalen Streifen („Curtain“) geteilt wird. Das Originalbild (Vorher) wird links und das aktuelle Ergebnis (Nachher) rechts angezeigt. Dieser vertikale Streifen kann nach links oder rechts gezogen werden, sodass die Unterschiede im Bild sichtbar werden.

Zuschneidewerkzeug


Mit dem Zuschneidewerkzeug ( C ) kannst du Teile eines Bildes ausblenden, um die Komposition zu ändern oder es für die Anzeige in einer bestimmten Größe oder einem bestimmten Seitenverhältnis (z.B. 5×7-Druck) vorzubereiten.  Mit dem Zuschneidewerkzeug ist es auch einfach, den Horizont in einem Bild auszurichten (zu begradigen), wenn er nicht horizontal ist.

Bild teilen


Die letzte Schaltfläche in der oberen Symbolleiste wird verwendet, um ein Bild aus der Anwendung an andere Anwendungen freizugeben. Das gleiche Bild kann auch mit anderer Bearbeitungssoftware von Skylum (und anderen) geteilt werden oder direkt auf soziale Netzwerke und andere Online-Dienste hochgeladen werden.
  • Bild exportieren. Erstellt eine neue Datei in einem gängigen Bildformat.
  • Dienste. Wähle, ob du an Systemanwendungen senden oder direkt auf Foto-Websites hochladen möchtest.
  • Öffnen in. An andere Skylum-Anwendungen oder andere Fotobearbeitungsprogramme senden.

Modus-Auswahl


Wähle, in welchem Modus deine Bilder angezeigt werden.
  • Bildergalerie-Modus. Wähle dies, um eine Galerie mit mehreren Bildern anzuzeigen. Das ist nützlich zum Durchsuchen und Organisieren.
  • Einzelbildmodus. Wähle diese Option, um ein einzelnes Bild anzusehen. Das ist am besten, um die Details einer Datei (wie Name oder Bewertungen) anzusehen oder zu bearbeiten.

Layout-Schaltflächen


Die nächsten drei Schaltflächen steuern das Layout des Luminar-Anwendungsfensters. Du kannst das je nach Aufgabe ändern.
  • Bibliothek. Bildordner und Alben durchsuchen.
  • Bearbeiten. Ein Bild mit Tools für einen perfekten Look anpassen.
  • Info. Die Metadaten eines ausgewählten Bildes anzeigen, um mehr über eine Datei zu erfahren.

Andere Darstellungsoptionen


Es gibt zwei zusätzliche Punkte, die du beim Bearbeiten eines Bildes aktivieren kannst.
  • Filmstreifen. Filmstreifen zeigt einen Streifen mit Bildern entlang der linken Seite der Benutzeroberfläche an.  Er zeigt dir alle Bilder in der aktuell ausgewählten Darstellung, dem ausgewählten Album oder dem ausgewählten Ordner an.  Es ist eine bequeme Möglichkeit, Bilder auszuwählen, ohne wieder in die Bibliotheksansicht wechseln zu müssen.
  • Aktuelle Fotoaktionen. Zeigt den Namen, die Bewertung und die Etikettierung für das ausgewählte Bild an.

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Bitte stellen Sie hier keine Supportanfragen.
Kontaktieren Sie unseren Support.

Kommentar senden