Wenn du dir die Zeit nimmst, Bilder in deiner Luminar-Bibliothek zu löschen, kannst du deine Festplatten bereinigen und Speicherplatz freimachen. Denke daran, dass das Löschen von Dateien aus den Ordnern in Luminar sie auch von deiner Festplatte löscht. Es gibt jedoch Überprüfungen, die verhindern, dass du deine Originalmedien versehentlich löschst. Du brauchst drei Schritte und es gibt Warnungen dabei, wenn Medien bei der Verwendung von Luminar dauerhaft von der Festplatte gelöscht werden.

Markieren einer Datei als abgelehnt

Ein nützlicher Weg, eine Datei zum Löschen in die Warteschlange zu stellen, ist, sie abzulehnen. Dies ist der erste Schritt beim Archivieren oder Löschen unerwünschter Bilder.  Drücke einfach die Taste X, um eine Datei als abgelehnt zu markieren (drücke U, um die Markierung zu entfernen, falls nötig). Wenn du ein Bild als abgelehnt markierst, wird es in Luminar ausgegraut.

Abgelehnte Dateien sicher aus deiner Bibliothek entfernen

Luminar macht es einfach, abgelehnte Dateien zu sehen und zu verwalten.  Auf diese Weise arbeitest du nur mit den Dateien, die du entfernen möchtest.

  1. Öffne bei Bedarf die Bibliotheksleiste, indem du auf Bibliothek in der oberen Symbolleiste klickst.
  2. Wähle mit den Verknüpfungssteuerelementen die Option Alle Fotos. Alternativ kannst du auch einen Ordner, ein Album oder eine gespeicherte Verknüpfung auswählen, um nur einen Teil deiner Fotobibliothek anzuzeigen.
  3. Oben in der Bildergalerie, in der Galerieansicht, findest du das Drop-down-Menü mit der Bezeichnung Zeigt:.
  4. Wähle aus der Liste, dass nur abgelehnte Bilder angezeigt werden sollen.

    Jetzt werden nur noch die Bilder angezeigt, die du als abgelehnt markiert hast. Du kannst jetzt alle diese Bilder in einen eigenen Hauptordner verschieben. 

Wenn du einen neuen Hauptordner erstellen musst, klicke auf die Schaltfläche Ordner hinzufügen oder wähle im Hauptmenü Datei > Ordner mit Bildern hinzufügen. Du kannst einen neuen Ordner auf deiner Festplatte erstellen, indem du die Schaltfläche New Folder in der linken unteren Ecke des Dialogfensters wählst.  


Alle abgelehnten Bilder sind nun in den neuen Hauptordner verschoben worden (sowohl in Luminar als auch auf deiner Festplatte). Wenn du sie aus deinem Katalog, aber nicht von deiner Festplatte entfernen möchtest, klicke mit der rechten Maustaste auf den Ordner Abgelehnt und wähle Aus Katalog entfernen aus dem Drop-down-Menü. Die Bilder werden aus deinem Katalog entfernt, aber der Quellordner und die Originaldateien bleiben auf deiner Festplatte.

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Bitte stellen Sie hier keine Supportanfragen.
Kontaktieren Sie unseren Support.

Kommentar senden